Übersicht Strom

Unser Standard für unsere Kunden ist die sichere, zuverlässige und umweltschonende Stromversorgung.

Die Stadtwerke Neustadt a.d. Donau sorgen für die leitungsgebundene Versorgung mit Elektrizität.

  • Die Stadtwerke Neustadt a.d. Donau bieten mehr als nur die Lieferung von Strom.
  • Die Tarife der Stadtwerke Neustadt a.d. Donau werden stets an die marktüblichen Preise angepasst.
  • Als Kunde der Stadtwerke Neustadt a.d. Donau kann man durch einen Doppeltarifzähler zu Niederlastzeiten günstigeren Strom beziehen, z. B. durch Nachtstrom, wovon Privathaushalte profitieren.
  • Die Stadtwerke Neustadt a.d.Donau bieten als ortsansässiger Netzbetreiber sofortige Entstörung durch den Bereitschaftsdienst an.

Durch die Neuregulierung (Liberalisierung) im Energiemarkt sind einige Veränderungen in der Stromversorgung eingetreten:

  • Die alte Verordnung zur Versorgung von Tarifkunden (AVBEltV) wurde zwischenzeitlich durch die – Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) und die – Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV) ersetzt.; (Bundesgesetzblatt vom 7.November 2006)
  • Die Energieversorger müssen zur Vermeidung von Wettbewerbsvorteilen eine strickte Trennung innerhalb der Stadtwerke zwischen den Bereichen Stromnetz und Stromvertrieb herstellen. (Unbundling).
    Dieses und mehr ist in diversen Gesetzestexten abgefasst:
    • Energiewirtschaftsgesetz (EnWG)
    • StromNetzentgeltverordnung (StromNEV)
    • StromNetzzugangsverordnung (StromNZV)
    • EnergieEinspeisungsGesetz (EEG)
    • Stromgrundversorgungsverordnung (StromGVV)

Der damit verbundenen Verpflichtungen zur Veröffentlichung von Daten kommen wir auf den folgenden Seiten nach.

Bitte wählen Sie den gewünschten Menüpunkt per Mausklick aus.